Eure Lieblingsband

      Eure Lieblingsband

      Mich interessiert einfach mal, wer eure Lieblingsband ist oder euer Lieblingskünstler - und vor allem Warum? Was macht ihn aus eurer Sicht so besonders?

      Welches Musikstück ist dann euer liebstes und so weiter :D Einfach mal so eine kleine Runde, damit wir vom Radio auch besser einschätzen können, was ihr gerne mal hören würdet ;)
      sixxxxxx
      Da ich eher so ein Querbeet-Hörer bin, ist die Frage nie einfach für mich zu beantworten. Im Bereich J-Music höre ich allerdings am meisten J-Rock, J-Pop und Soundtracks. Streng genommen also auch wie bei westlicher Musik. XD Aber hier mal eine kleine Auflistung:
      • Kalafina definitiv mit an der Spitze meiner Lieblingsbands, besonders mit ihren Album Seventh Haven, alleine schon wegen der Songs oblivous und sprinter. Diese mystischen, teils düsteren, teils heiteren Songs erzeugen bei mir einfach nur Gänsehaut.
      • Yuki Kajiura nicht verwunderlich, da ich ja auch Kalafina mag. Aber erst ihre verschiedenen Scores zu mehreren Anime-Serien haben mich von ihrer Genialität als Komponistin überzeugt. Sobald man ihn kennt, ist ihr Stil unverwechselbar und es freut mich ihn immer mal wieder in neueren Serien zu hören. Ihre Meisterwerke sind für mich neben dem Score zu Kara no Kyokai (The Garden of Sinners) noch der Soundtrack zu Mahō Shōjo Madoka Magika (Puella Magi Madoka Magica) und El Cazadoe de la Bruja
      • LiSa hat einfach diesen tollen Rock-Girl-Charme und ihre Songs meist Ohrwurmcharakter. Am besten gefallen mir von ihr Rising Hope und Oath Sign
      • Eir Aoi überzeugt mich vorallem durch ihre Stimme und die einprägsamen Melodien, wie zum Beispiel die Lieder Ignite, Sirius und ihre Debüt-Single Memoria
      • Chemistry bin ich erst vor kurzem drüber gestoßen (warum auch immer es solange gedauert hat, bis ich dazu kam FMA Brotherhood zu schauen, denn darüber bin ich auf die Band erst gekommen). Besonders ihr Lied Period hat es mir angetan und dudelt bei mir momentan rauf und runter
      Sicher könnte ich die Liste jetzt noch um unzählige weitere wirklich gute Songs verschiedener Künstler erweitern, aber die obrige Liste spiegelt eigentlich so meinen Geschmack ganz gut wieder. ^^
      Meine Lieblingsbands sind:

      Kalafina und FictionJunction: Durch das Opening von Pandora Hearts (Parallel Hearts) hab ich beide kennen gelernt, und ich liebe nahezu jedes Lied! <3
      Meine absoluten Favoriten sind Parallel Hearts, Heavenly Blue, Hanamori no Oka, Yakusoku, Kagayaku Sora no Shijima ni wa und Kizuato.

      Yuki Kajiura: Das erklärt sich von selbst durch die zuvor erwähnte Gruppen :D Yuki Kajiura komponiert die meiner Meinung nach die epischsten Anime-OST's - Die wohl bekanntesten und besten Beispiele sind die Themes aus Sword Art Online und Pandora Hearts, sowie Tsubasa Reservoir Chronicles und auch Fate Zero.

      Chemistry: Bin auf diese Band gestoßen, als ich FMA Brotherhood geschaut habe. Eines der Openings, nämlich Period, habe ich direkt gefeiert :D

      ON/OFF: Auch diese Band habe ich - wie soll es auch anders sein - durch eine Anime-Serie kennengelernt, nämlich durch Vampire Knight. Einer meiner Lieblingssongs von ihnen ist Asayake.

      Aimer: Ihre Songs finde ich einfach grandios, vor allem Rokutosei no Yoru, Hakuchumuchuu und Dare ka, umi wo. Sie hat einfach eine unverwechselbare Stimme.

      Hiroshi Kamiya:
      Ein japanischer Synchronsprecher und Sänger, wohl am allerbesten in seinen Sprechrollen Levi (Attack on Titan) und Izaya Orihara (Durarara!!!) bekannt.

      Eir Aoi: Ich bin erst so richtig durch das erste Ending von Arslan Senki (Lapis Lazuli) auf sie aufmerksam geworden. Im Nachhinein hab ich erst realisiert, dass ich bereits Ignite von ihr kenne :D

      Linked Horizon:
      Ich denke jeder Attack on Titan - Fan kennt diese Band, gerade wegen den zwei Openings. Ich bin auch über einen Song namens Ka no mono na ha gestolpert. Hört mal rein, ich liebe diesen Song so sehr :) Wer das Spiel Bravely Default kennt, kann sicherlich auch etwas mit Ringabels Theme anfangen. Es gibt eine gesungene Version von Linked Horizon, die ich auch extrem feiere. Die Stimme des Sängers ist auch wieder unverwechselbar.

      Neu

      ~Natsumi~ schrieb:

      Meine Lieblingsbands sind:

      Kalafina und FictionJunction: Durch das Opening von Pandora Hearts (Parallel Hearts) hab ich beide kennen gelernt, und ich liebe nahezu jedes Lied! <3
      Meine absoluten Favoriten sind Parallel Hearts, Heavenly Blue, Hanamori no Oka, Yakusoku, Kagayaku Sora no Shijima ni wa und

      Eir Aoi: Ich bin erst so richtig durch das erste Ending von Arslan Senki [i](Lapis Lazuli)
      auf sie aufmerksam geworden. Im Nachhinein hab ich erst realisiert, dass ich bereits Ignite von ihr kenne :D

      Linked Horizon:
      Ich denke jeder Attack on Titan - Fan kennt diese Band, gerade wegen den zwei Openings. Ich bin auch über einen Song namens Ka no mono na ha gestolpert. Hört mal rein, ich liebe diesen Song so sehr :) Wer das Spiel Bravely Default kennt, kann sicherlich auch etwas mit Ringabels Theme anfangen. Es gibt eine gesungene Version von Linked Horizon, die ich auch extrem feiere. Die Stimme des Sängers ist auch wieder unverwechselbar.


      Bin ganz deiner Meinung, das wären auch meine Favoriten, die anderen sind auch gut aber nicht meine favoriten ich würde noch wagaki band, JAM project und GARNiDELiA.
      Letzteres habich neulich bei youtube gehört und fands sehr schön.

      Zu linked horizon würde ich noch sagen das es ein Project von Revo ist, einer der besten musiker wie ich finde, der Sound Horizon initiert hat. Was ist Sound Horizon? Ganz einfach hier zulande würden wir es wohl musical oder theater aufführung nennen. Oft merkt man auch das deutsch gesungen/gesprochen wird wird wie man es bei AoT hört. Er schreibt selber die Texte, ideen für die kostüme wer welches instrument spielt und wie jeder zu tanzen hat auf der Bühne, nicht wie bei anderen musicalgruppen wo alle gemeinsam ideen liefern.
      Im großen und ganzen werden märchen erzählt bei den aufführungen. Echt geil gemacht wie ich finde.